Wir bringen Ihnen die Klänge des Lebens zurück!

Das Team von Albtal Hörgeräte

Petra Lange
Inhaberin
Meisterin der Hörakustik

Petra Lange Albtal Hörgeräte Ettlingen und Bad Herrenalb - Inhaberin, Meisterin der HörakustikDen Traumberuf des Hörakustikers lernte ich 1985 durch meine Freundin kennen. Bei einem Besuch an ihrer Arbeitsstelle war ich sofort fasziniert und ein Jahr später konnte ich dort auch die dreijährige Ausbildung beginnen. 1993 erwarb ich den Meistertitel und arbeitete danach als angestellte Meisterin. 1998 kam der Schritt in die Selbstständigkeit. Dadurch ist es mir jetzt unter anderem möglich unabhängig die aktuellsten Hörgeräte zu testen und zu vergleichen. Aus diesem Grunde kann ich auch wesentlich kundenorientierter arbeiten. Im Laufe der Jahre hat sich die Hörgerätetechnik deutlich weiterenwickelt. Dies mitzuerleben und die heutigen komfortablen Hörgeräte anpassen zu können ist eine Freude für mich.

Gerne stelle ich Ihnen hier mein Team vor:

 

Meik Stemmler: Hörakustikmeister

Meik Stemmler
Hörakustikmeister

Meik-StemmlerIm Jahr 1992 kam ich eher zufällig zum Beruf des Hörakustikers. Schnell steigerte sich mein Interesse am Beruf und ich absolvierte meine Ausbildung in Karlsruhe mit abschließender Meisterprüfung im Jahr 1997. Als ich 1998 die Chance erhielt, die Leitung einer Filiale zu übernehmen, wechselte ich zu einem neuen Arbeitgeber nach Bruchsal und blieb dort für zehn Jahre. Im Sommer 2008 nahm ich eine Stelle bei einer Krankenkasse als Sachbearbeiter für Hilfsmittel rund ums Ohr an. Schnell musste ich feststellen, dass ich den Kundenkontakt und die mittlerweile enormen technischen Möglichkeiten von Hörhilfen vermisse und hatte bereits im Dezember 2008 den Kontakt zu Albtal Hörgeräte gesucht. Seit Dezember 2009 bin ich nun hier und habe mich sofort in diesem Team wohlgefühlt.


Violetta Dragan: Hörakustikerin

Violetta Dragan
Hörakustikerin

Violetta Rygiel, Hörakustikerin

Im November 2004 habe ich meine Ausbildung zur Hörakustikerin bei Albtal Hörgeräte begonnen und wurde nach der bestandenen Prüfung im Januar 2008 auch übernommen. Wie kam ich auf diesen Beruf? Seit meiner Geburt bin ich schwerhörig und trage seit dem 12. Lebensjahr Hörgeräte. Ich erinnere mich noch genau an die Zeit, als ich meine ersten Hörgeräte bekommen habe. „Die dumpfe Glocke“ verschwand und ich konnte wieder besser hören. Hörgeräte können den Alltag um ein Vielfaches erleichtern und genau deshalb freue ich mich, nach meiner Elternzeit wieder zusammen mit dem tollen Team von Albtal Hörgeräte dafür zu sorgen, dass unsere Kunden ihren Alltag wieder leichter erleben.


Diana Stemmler: Hörakustikerin

Diana Stemmler
Hörakustikerin

Diana Stemmler,. Albtal Hörgeräte Ettlingen und Bad HerrenalbMeine Ausbildung zum Beruf als Hörakustikerin begann ich im Jahre 1993. Von Anfang an hatte ich mich für die Vielseitigkeit dieses Berufes begeistert. Ich lerne viele verschiedene Persönlichkeiten kennen und arbeite mit modernsten Techniken, die sich stetig weiter entwickeln und den Kunden ermöglichen, die Lebensqualität um ein vielfaches zu erhöhen. Es ist immer wieder schön, das erste Erstaunen und die Freude auf den Gesichtern der Kunden zu sehen wenn sie die ersten Töne mit ihrem neuen Hörgerät wahrnehmen. Gleichzeitig konnte ich über diesen Beruf meinen Mann kennenlernen. Seit Januar 2016 arbeite ich bei Albtal Hörgeräte und es macht mir Spaß in diesem Team zu arbeiten.


Barbara Batton: Angestellte für Verwaltung und Hörgerätewartung

Barbara Batton
Angestellte für Verwaltung und Hörgerätewartung

Barbara Batton, Albtal Hörgeräte Ettlingen und Bad HerrenalbBei Albtal Hörgeräte arbeite ich seit 1998. Im Laufe der Zeit habe ich sehr viel über Hörgeräte gelernt. Aber auch über die Bedeutung des Hörens und die Auswirkungen eines Hörverlusts. Meist wird der Alltag deswegen anstrengender. Man muss konzentrierter zuhören und gleichzeitig kombinieren was gesagt wurde. Ein Hörgerät kann da vieles erleichtern und helfen.


Sabine Baader: Auszubildende zur Hörakustikerin

Sabine Baader
Auszubildende zur Hörakustikerin

Sabine Baader, Albtal Hörgeräte Ettlingen und Bad HerrenalbVor meinem ersten Probearbeitstag bei Albtal Hörgeräte war ich sehr gespannt, was mich erwarten würde. Schon nach kurzer Zeit war ich begeistert. Es ist einfach schön, zu sehen, wie sehr ein so kleines Gerät den Menschen im Alltag helfen kann. Im September 2015 begann ich meine Ausbildung zur Hörakustikerin bei Albtal Hörgeräte.
Ich will unseren Kunden nicht nur zuhören, ich will sie auch verstehen und als Teil eines kompetenten Teams die bestmögliche Lösung für sie finden. Menschen mit Hörminderung zu helfen, ihnen das Leben in der Gesellschaft zu erleichtern, das ist eine schöne Aufgabe, auf die ich mich freue.

nach oben

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "o.k." klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen